26.08.2017

[Topfschlagen] Löcher im Puder - Teil 4

[alles selbst gekauft und alles meine höchsteigene Meinung ;-)]

Hier ist die letzte Schublade mit Lidschatten und als Bonus bekommt ihr die beiden Blush-Schubladen dazu.

Die Lidschatten
Die runden orange und braunen sind die letzten von der kleinen Palette von Flormar, die ich in 2011 kaufte. Schöne Farben, die ich anfangs oft trug, auch weil ich sie deswegen kaufte, weil ich nur drei Lidschatten damals hatte, die anderen waren weg gepackt... aber dies ist eine andere Geschichte.. oder eher ein Roman? Gehört jetzt aber nicht hierhin.  Die Farben sind toll und genau genommen ein wenig dunkel für mich. Daher werden sie wohl noch lange halten, weil ein wenig viel färbt.

Die kleinen darunter, das ovale Pfännchen ist aus der Yves Rocher Palette aus den 80ern. Ihr habt ja vielleicht schon die 3 anderen in den anderen Schubladen gesehen. Der viereckige orange ist gelblich und recht knallig und so wird er sicherlich noch ewig halten... 30 Jahre hat er schon auf dem krümeligen Buckel. Ich denke, er war damals zusammen mit dem braunen und beigen aus dem Aufbrauchen-Döschen, denn er hat dieselbe Größe und Form. Oder aus einem zweiten Duo, mit dem matten karamellorangenen vom ersten Artikel, oder von dem eine Farbe schon weg ist... ich kann mich einfach nicht mehr erinnern.

Sooo, das kunterbunte Palettchen, ein Tester von Givenchy,  den ich mit dem grünen zusammen von privat geschenkt bekam. (Heutzutage muss man ja alles übergenau angeben. Möchte jemand die Schuhgröße oder Blutgruppe vom edlen Spender? Kann ja auch bald nötig sein... ;-)) )

Dies ist das letzte bunte Stück mit knalligem lila, pink, grün und türkis in meiner Sammlung. Aber alle Farben sind recht transparent... eher wie Aquarellfarben als wie deckende Ölfarben... ihr versteht? Das ist einerseits schade, aber nicht so wild, da ich sie ja nicht so kräftig auftragen würde. Ich nehme sie als Akzente. Die sanfteren Farben sind gut zwischendurch und gehen vielleicht eher leer. Irgendwann probiere ich sie mal mit dem Mixing Medium...

Die hübschen weißen Krümel in den Pfännchen geben keinen extra Schimmer oder so ab und ich denke, sie tun nichts außer dekorativ da drin zu sein. Auch gut, aber unsinnig. Egal, ich mag diese Palette, trotz allem. Einmal wegen der Erinnerung an ein wunderbares Überraschungspaket in einer schwierigen Zeit und dann weil ich die bunten Farben trotz oder wegen ihrer Schwachbrüstigkeit mag. Sollte die Palette wirklich irgendwann mal leer werden, werde ich dort Reste einpressen.

Soo, das sind alle depotteten Lidschatten.

Nun habe ich zwei kleine Schubladen voll mit Blushes.
Diese sind mit den Blushes aus beiden vorher schon erwähnten Yves Rocher Paletten und auch depotteten Einzelstücken.

Die erste Schublade... links, das ovale blush... eine tolle, kühle Farbe, mauve würde ich sagen... was meint ihr? Wirkt sehr natürlich bei mir und ich nehme es viel zu selten... obwohl ich es sehr mag. Vielleicht deswegen? Ich kaufte es in den 80ern und ich denke, diese Farbe hab ich länger nicht in den Regalen gesehen. Es ist sehr ergiebig und ich denke, ich brauche keinen Nachschub, dieses Blush reicht bis zur Rente... :-D
Die beiden rechteckigen  sind aus den beiden oft erwähnten Yves Rocher Paletten und ich denke, das obere aus der hornfarbenen alten aus den 70ern und das andere aus der roten "neueren" von den 80ern.

Die zweite Schublade... das rechteckige Blush kommt aus der selben Palette wie das braäunlichere Geschwisterchen , ich denke die hornfarbene und bekam eine Neupressung, nachdem es sich verkrümelte.

Auch das letzte Blush ist neu gepresst. Es musste mal aus dem Euroshop mit, weil ich diese Farbe suchte. Es war ganz ok, aber als das Döschen leerer wurde, und sich nicht aus dieser recht voluminösen Dose depotten ließ,  presste ich es in ein leeres Pfännchen (ich hebe immer alle leeren Pfännchen auf...)

Was nach den Fotos dazu gekommen ist, bekommt ihr in einem nächsten Artikel zu sehen :-)

So, das sind alle Blushes und Lidschatten aus meinem Kommödchen.

Ich zähle hier mal kurz eine Zwischensumme zusammen... *statistikmodus an*

In diesen Schubladen gelandet sind 2 Tester.
Das sind insgesamt 13 Farben, einige mit kleinen Kuhlen und 0 mit "hit the pan".

2 Paletten von Yves Rocher, eine aus den späteren 70ern und eine aus den frühen 80ern. Beide hatten Lidschatten und Blushes, die erste noch einen Spuckestein-Mascara und Brauenpuder, die zweite hatte noch einen Lipgloss bzw. -balsam oder so drin. Ich hatte sie beide in den 80ern depottet und erinnere mich nicht mehr ganz genau, was da noch drin war ... außer Pinselchen und Spiegel oder so.

Das sind 6  Lidschatten zusammen, 3 haben davon ein "hit the pan".

Die Palette von Flormar war einfach  5 Lidschatten.
Davon hat 0 ein "hit the pan" und nur einer, der hellste, hat eine gut sichtbare Kuhle.

Eine Palette kaufte ich in den 80ern in Schottland,  sie enthielt nur Lidschatten,  ich weiß aber nicht mehr wie viele... 8 könnten es gewesen sein, oder mehr?  Ich gab viele Farben über die Jahre  weg.
Davon habe ich jetzt noch  3 und 2 mit hit the pan.

Die anderen kommen aus Duos, Quads oder Monos,  bzw der Brauenbox von H&M in den 80ern und in den lezten 3 jahren kamen ein paar Essence dazu, plus die H&M Brauenbox.
 26 Lidschatten und 7 mit "hit the pan".

Insgesamt habe ich im Kommödchen also 56 Lidschatten mit 16 mal Topfschlagen. Wenn ich mich jetzt nicht verzählt habe.

So, nun die Blushes in den Lädchen:
3 aus den Yves Rocher Paletten und 2 andere, davon 2 mit hit the pan. Eines verlor durch das umpressen seinen Pfannenschlag.




Kommentare:

  1. Du bist für mich die größte Topfschlägerin :D
    Sehr cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke 💜 aber das liegt nur daran, dass ich länger als ihr dran arbeite. 😁 schließlich sind einige schon über 30 jahre alt und haben noch keinen Topfschlag... ob ichs noch vor der Rente schaffe? 🤔😨

      Löschen
    2. Haha, dem schließe ich mich an!

      Löschen
    3. Meinst du meine Frage, ob ichs noch vor der Rente schaffe? 😂

      Löschen

Danke für deine Meinung! Kommentare mit Links lösche ich, wenn sie eindeutig keinen Bezug zum Artikel haben.

Thanks for commenting! Comments with a link are deleted, when they are clearly not referring to the article.